DAS MUSEUM

Was ist ein Museum im 21 Jahrhundert?

 

Ein Gebäude, der öffentliche Raum selbst, eine Datei, Software, ein Stream oder eine Idee? Das Klische vom Säuleneingang, der in große Säle mit Installationen oder Kunstwerken führt, ist in unserer Bildwelt noch immer voherrschend.

 

Doch längst ist ein Museum zu einer Einladung geworden, Kunst zu begegnen. Der feste Raum spielt keine Rolle mehr. Das NFT-Museum ist solch ein Ort, der Sie visuell und akustisch reizen wird. Der Besucher wird in eine digitale Welt entführt, in der er als Kunstgourmet seinen persönlichen Parcours erforschen kann. Und wo eben noch das eine Werk zu sehen war, hängt, steht, schwebt im nächsten Moment ein anderes.

 

Der Besucher kann so auch am Kunst-Markt partizipieren, in dem er Werke direkt online erwerben kann und so selber ein Teil des Museums wird. Intensiver kann man digitale Kunst nicht erleben. Treten Sie ein…

SAT 1 - Dreh zum Thema NFT